Thomas "Tom" Kalchbrenner

Pinkerton's National Detective Agent, Rogers´s Ranger und Trapper

Seit 2001 im Verein.

Allan Pinkerton (* 25. August 1819 in Glasgow; † 1. Juli 1884 in Chicago, Illinois) war ein schottischer Detektiv. Er gründete 1850 die Pinkerton's National Detective Agency, die heute als erste US-amerikanische Privatdetektei gilt. Als erster durchschlagender Erfolg der Pinkerton-Agentur galt die Aufklärung eines Falles, bei welchem der Adams Express Company eine hohe Bargeldsumme geraubt worden war. Das Geld konnte zurückgeführt werden. 1861 scheiterte ein Mordkomplott gegen den US-Präsidenten Abraham Lincoln, weil die Pinkerton-Agentur die Attentatspläne rechtzeitig aufdeckte. Nachdem die Agentur anfänglich primär in Städten aktiv war, übernahm sie ab 1874 auch Aufträge der Eisenbahngesellschaften. Dabei bekämpfte sie u.a. die James-Younger-Bande, die seit dem Bürgerkrieg Unruhe stiftete und die Eisenbahngesellschaften mit Überfällen terrorisierte.

Am 1. Juli 1884 starb Pinkerton an einer Infektion; er hatte sich auf die Zunge gebissen, als er stolperte. 

 

We Never Sleep